Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Gegen den Strom Frankreich, Island, Ukraine 2018 | 100 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2018

Benedikt Erlingsson

BENEDIKT ERLINGSSON (*1969) ist Schauspieler und Regisseur. Sein Regiedebüt Von Menschen und Pferden (2013) wurde international mehrfach ausgezeichnet.

Nominiert für Art Cinema Award
empfohlen ab 0 Jahren
Vor der atemberaubenden Kulisse Islands inszeniert Benedikt Erlingsson eine ebenso humorvolle wie politisch scharfzüngige Komödie. Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Als Leiterin des hiesigen Chors ist sie ein geschätztes Mitglied der Gemeinde, doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen »Die Frau der Berge« führt sie heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminiumindustrie. Mit Vandalismus und sogar Industriesabotage gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch mitten in der Planung zu ihrer größten und kühnsten Operation erreicht Halla ein Brief, der alles verändert: Ihr Antrag auf Adoption eines Kindes wurde nach Jahren bewilligt; ein kleines Mädchen wartet nun in der Ukraine auf sie. Sie beschließt, ihre Arbeit als Saboteurin und Retterin der isländischen Natur an den Nagel zu hängen und sich nur noch auf ihre Rolle als Mutter zu konzentrieren. Schon bald jedoch juckt es ihr wieder in den Fingern und sie beschließt, mit einem finalen Angriff die Pläne der Aluminiumindustrie ein für alle Mal zu durchkreuzen.
Website:
Originaltitel: Kona fer í stríð
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Isländisch
Sektion: Kaleidoskop
Regie: Benedikt Erlingsson
Drehbuch: Benedikt Erlingsson, Ólafur Egill Egilsson
Darsteller: Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Davíð Þór Jónsson, Magnús Trygvason Eliasen, Ómar Guðjónsson, Iryna Danyleiko, Galyna Goncharenko
Produzent: Marianne Slot,Benedikt Erlingsson,Carine Leblanc
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Davíð Þór Jónsson
Kamera: Bergsteinn Björgúlfsson
Set Designer: Snorri Hilmarsson
Schnitt: Davíð Alexsander Corno
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Pandora Film Verleih
Weltvertrieb: Beta Cinema GmbH
Produktion: Slot Machine; Gulldrengurinn
Kontakt: Björn Hoffmann, Pandora Film Verleih: bjoern.hoffmann@pandorafilm.com