Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Tatort: Borowski und das Glück der Anderen Deutschland 2018 | 90 min | OF | Farbe | FF 2018

Andreas Kleinert

ANDREAS KLEINERT (*1962) schuf zahlreiche prämierte Arbeiten für Kino und TV. Zuletzt war er 2015 mit Herr Lenz reist in den Frühling und 2016 mit Hedda bei FILMFEST HAMBURG zu Gast.

empfohlen ab 0 Jahren
Neid als Mordmotiv? Die Kieler Kommissare Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) müssen sich mit dem Tod eines Lottomillionärs auseinandersetzen. Neugierig schaut Supermarktkassiererin Peggy Stresemann (Katrin Wichmann) ins Fenster des Nachbarhauses – das Ehepaar Victoria und Thomas Dell (Volkram Zschiesche) führt gerade einen Freudentanz auf. Offenbar sind sie Lottomillionäre geworden! Als die Nachbarn sich mit der Einlösung ihres Gewinns offenbar Zeit lassen, verschafft sich Peggy heimlich Zugang zu deren Haus – und wird von Thomas Dell überrascht. Wenig später finden Kommissar Borowski und seine Kollegin Mila Sahin den Hausbesitzer blutüberströmt auf dem Ehebett.
Website: www.nord-film.de
Originaltitel: Tatort: Borowski und das Glück der Anderen
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Televisionen
Regie: Andreas Kleinert
Drehbuch: Sascha Arango
Darsteller: Axel Milberg, Almila Bagriacik, Katrin Wichmann, Aljoscha Stadelmann, Sarah Hostettler, Stefanie Reinsperger
Produzent: Kerstin Ramcke, Johannes Pollmann
Sprachfassung: OF
Musik: Daniel Kaiser
Kamera: Johann Feindt
Set Designer: Dorle Bahlburg
Schnitt: Gisela Zick
Redaktion: Sabine Holtgreve
Format: DVD
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Nordfilm GmbH für NDR
Kontakt: Alexa Rothmund, Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH: presse-shpg@studio-hamburg.de

Vorstellungen


Gäste
Andreas Kleinert (Regisseur/Director), Axel Milberg (Schauspieler/Actor) Almila Bagriacik (Schauspielerin/Actress), Katrin Wichmann (Schauspielerin/Actress), Kerstin Ramcke (Produzentin/Producer)