Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg

Scheidung für Anfänger Deutschland 2017 | 89 min | OF | Farbe | FF 2018

Thorsten M. Schmidt

THORSTEN M. SCHMIDT (*1969) studierte an der Filmakademie Ludwigsburg. Sein Abschlussfilm Rochade erhielt 1998 den Studentenoscar. Es folgten viel beachtete Filme wie Schnee in der Neujahrsnacht (1999), Arnes Nachlass (2012) oder Schweigeminute (2015).

empfohlen ab 0 Jahren
Rosenkrieg als Rezept gegen Eheroutine? Andrea Sawatzki und Christian Berkel zeigen in einer furiosen Screwballkomödie, wie das geht. Was sich nicht mehr neckt, liebt sich auch nicht mehr, finden Anja (Andrea Sawatzki) und Christoph (Christian Berkel) und wollen sich nach 24 Jahren Ehe scheiden lassen. Natürlich will das Paar in Freundschaft auseinandergehen, wie vernünftige Erwachsene eben. Aber als die Sache konkret wird, Geldfragen verhandelt werden, Werners Jugendliebe auftaucht und Anja ihm nachspioniert, ist es vorbei mit der Abgeklärtheit.
Website:
Originaltitel: Scheidung für Anfänger
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Televisionen
Regie: Thorsten M. Schmidt
Drehbuch: Nina Bohlmann
Darsteller: Andrea Sawatzki, Christian Berkel, Doris Schretzmayer, Pierre Besson, Amelie Plaas-Link, Marcel Glauche, Katharina Müller-Elmau, Tanja Schleiff, Ludger Pistor, Anna Steblich, Julia Jenkins
Produzent: Christiane Ruff,Imre von der Heydt,Frederik Hunschede
Sprachfassung: OF
Musik: Oli Biehler
Kamera: Felix Wiedemann
Set Designer: Anne Schlaich
Schnitt: Simone Klier
Redaktion: Stefan Kruppa, Sascha Schwingel
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: ITV Studios Germany GmbH für ARD Degeto
Kontakt: Imre von der Heydt, ITV Studios Germany GmbH: info@itvstudios.de