Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Im mächtigen Dschungel Frankreich 2018 | 81 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2018

Caroline Capelle

CAROLINE CAPELLE (*1988) und OMBLINE LEY (*1988) machten beide ihren Abschluss an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris und gründeten 2013 das Künstlerkollektiv Collectif Nou. Sie leben und arbeiten in Paris.

Ombline Ley

CAROLINE CAPELLE (*1988) und OMBLINE LEY (*1988) machten beide ihren Abschluss an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris und gründeten 2013 das Künstlerkollektiv Collectif Nou. Sie leben und arbeiten in Paris.

empfohlen ab 0 Jahren
DOKUMENTARFILM La Pépinière, eine Einrichtung für junge Menschen mit Behinderung, bietet jede Menge Platz – Platz für Musik, Kunst und Sport. Die Jugendlichen leben auf dem Gelände im Norden Frankreichs wie in einer großen Familie. Auf kreative Art lernen sie, Selbstvertrauen zu gewinnen und den Alltag zu meistern. Die vertraute Beziehung zwischen den zwei Regisseurinnen und den Teenagern macht den Dokumentarfilm zu einem berührenden Erlebnis.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V.

und
Bildergebnis für institut francais
     
Website:
Originaltitel: Dans la terrible jungle
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: MICHEL
Themen:
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Regie: Caroline Capelle, Ombline Ley
Drehbuch: Caroline Capelle, Ombline Ley
Cast:
Produzent: Anne-Catherine Witt
Kamera: Caroline Capelle, Ombline Ley
Musik: Sébastien Pons, Studio Urgence
Szenenbild:
Schnitt: Céline Perreard
Ton: 0
Kostümbild:
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Macalube Films
Kontakt: Anne-Catherine Witt, Macalube Films: macalubefilms@gmail.com