Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Staying Vertical Frankreich 2015 | 100 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2016

Alain Guiraudie

Alain Guiraudie (*1964) stammt aus einer Bauernfamilie und zählt heute zu Frankreichs unkonventionellsten Filmemachern. Für seinen vorherigen Film Der Fremde am See gewann er 2013 in Cannes in der Sektion Un Certain Regard den Regiepreis. Staying Vertical ist sein achter Spielfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Leo arbeitet als Filmemacher und ist für ein Projekt auf der Suche nach einem Wolf. Auf einer seiner Streifzüge wird er von der temperamentvollen Schäferin Marie verführt und bekommt mit ihr ein Kind. Leo, ein flatterhafter Schönling und absoluter Stadtmensch, zieht zu Marie und ihrem Vater auf den Hof. Doch das Glück währt nicht lang. Marie lässt ihn von einem Tag auf den anderen mit dem Kind sitzen. Leo sieht sich nun nicht nur mit der Pflege eines Babys allein, er muss sich auch den Avancen seines monsterähnlichen Schwiegervaters erwehren und hat zudem seinen Produzenten im Nacken, der sein Geld zurückhaben will. Immer neue absurde Turbulenzen und Wendungen erschüttern Leos Leben – und die Geschichte des Films, in der nichts so ist, wie es zu sein scheint. Staying Vertical ist eine höchst unterhaltsame und inspirierende Absage an das Diktat der der Vernunft und an die Logik der Narration, wie wir sie kennen.
Originaltitel: Rester Vertical
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Alain Guiraudie
Drehbuch: Alain Guiraudie
Darsteller: Damien Bonnard, India Hair, Raphaël Thiéry, Christian Bouillette, Basile Meilleurat, Laure Calamy
Produzent: Sylvie Pialat,Benoît Quainon
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik:
Kamera: Claire Mathon (AFC)
Szenenbild: Toma Baqueni
Schnitt: Jean-Christophe Hym
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Wild Bunch
Produktion: Les Films du Worso
Kontakt: Esther Devos, Wild Bunch: edevos@wildbunch.eu