Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Zazy Deutschland 2015 | 99 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2016

M.X. Oberg

M.X. Oberg (*1969) wuchs in Hamburg und im Ruhrgebiet auf. Für sein Spielfilmdebüt Unter der Milchstraße gewann er mehrere Preise (1995). Auch seine weiteren Kinofilme Ein todsicheres Geschäft (2000) und Stratosphere Girl (2004) liefen erfolgreich auf internationalen Festivals.

empfohlen ab 0 Jahren
Zazy (Ruby O. Fee) lebt mit ihrem Freund Tomek (Paul Boche) in einem idyllischen Städtchen am Gardasee. Während er sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält, absolviert sie eine Schneiderlehre. Die Träume der 18-Jährigen sehen allerdings anders aus: Sie will vor die Kamera und hoch in die Upper Class. Zur gleichen Zeit macht Marianna, Ehefrau eines prominenten Sportlers und Fernsehmoderators, mit ihren Kindern Urlaub in dem Ort und beginnt eine Affäre mit dem Chef der Schneiderei. Als dieser eines Tages spurlos verschwindet, sieht Zazy ihre Chance für eine Fernsehkarriere gekommen. Zusammen mit Tomek erpresst sie Marianna. Ein sadistisches Machtspiel beginnt. Zazy ist ein raffiniertes Drama über die Gier nach Reichtum und Ruhm.
Website:
Originaltitel: Zazy
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch, Italienisch
Sektion: Kaleidoskop
Tags:
Regie: M.X. Oberg
Drehbuch: M.X.Oberg
Darsteller: Ruby O. Fee, Paul Boche, Petra van de Voort, Philippe Brenninkmeyer
Produzent: Daniel Mann,Marco Gilles,Bastie Griese,Philip Borbély
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Simon Rummel
Kamera: Ralf M. Mendle
Set Designer: Katja Schlömer
Schnitt: Patrik Metzger
Redaktion: Andrea Hanke (WDR), Cooky Ziesche (RBB)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Real Fiction Filmverleih
Weltvertrieb: Patra Spanou Film Marketing & Consulting
Produktion: gilles·mann filmproduktion; MMC Movies
Kontakt: Patra Spanou, Patra Spanou Film Marketing & Consulting: patra.spanou@yahoo.com