Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

A Yellow Bird Singapur, Frankreich 2016 | 112 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2016

K. Rajagopal

K. Rajagopal (*1965) ist Regisseur, Drehbuchautor und Theaterschauspieler. Seine Kurz- und Langfilme sind regelmäßig zu Gast auf internationalen Filmfestivals. A Yellow Bird feierte seine Uraufführung in der Reihe Semaine de la Critique in Cannes.

empfohlen ab 0 Jahren
Nach acht Jahren im Gefängnis wird Siva hinausgespült auf die Straßen Singapurs, seiner Stadt, die sich ihm von seiner herzlosesten Seite zeigt. Auf der Suche nach seiner Ex-Frau und Tochter stößt er auf Mauern und verschlossene Türen, die denen des Gefängnisses in ihrer Undurchdringlichkeit in nichts nachstehen. Zwischen Behördenwillkür und Alltagsrassismus, die dem indischstämmigen, dunkelhäutigen Siva entgegenschlagen, versucht er stoisch, die Füße wieder auf den Boden zu bekommen und Kontakt zu seinem alten Leben aufzubauen. Als Tagelöhner in einer Begräbniskapelle lernt er die Chinesin Chen Chen kennen und wird ihr ein Beschützer auf ihrem gemeinsamen Weg auf der schattenreichen Unterseite der Hochglanzmetropole.
Website:
Originaltitel: A Yellow Bird
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, Mandarin, Tamilisch
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: K. Rajagopal
Drehbuch: Jeremy Chua, K. Rajagopal
Darsteller: Sivakumar Palakrishnan, Huang Lu, Seema Biswas, Udaya Soundari, Nithiyia Rao, Indra Chandran
Produzent: Fran Borgia,Claire Lajoumard,Jeremy Chua
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik:
Kamera: Michael Zaw
Set Designer: James Page
Schnitt: Fran Borgia
Redaktion:
Format: dcp
Printsource: Alpha Violet
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Alpha Violet
Produktion: Akanga Film Asia, Acrobates Films
Kontakt: Keiko Funato, Alpha Violet: keiko@alphaviolet.com