Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Yourself and Yours Republic of Korea (South Korea) 2016 | 86 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2016

Hong Sangsoo

Hong Sangsoo (*1960) ist einer der international bekanntesten Regisseure Südkoreas – und einer der produktivsten. Seit 1996 hat er bereits 18 Langfilme realisiert, die vielfach ausgezeichnet wurden. Filmfest Hamburg zeigte bereits seinen Locarno-Gewinner Right now, wrong then (Filmfest 2015) und Virgin Stripped Bare By Her Bachelors (Filmfest 2000).

empfohlen ab 0 Jahren
Der Maler Youngsoo hat Beziehungsprobleme. Glaubt er. Ein Freund erzählt ihm, dass seine Freundin Minjung gesehen wurde, wie sie mit einem fremden Mann gezecht habe. Die folgende Konfrontation zwischen den beiden endet im Streit und dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. In den folgenden Tagen sehen Bekannte von Youngsoo seine Ex, wie sie sich mit anderen Männern vergnügt, die ihrerseits alle denken, dass sie Minjung schon früher einmal getroffen hätten. Ist diese Frau wirklich Minjung oder hat sie eine Doppelgängerin? Oder gar mehrere? In der Zwischenzeit durchkämmt ein reumütiger Youngsoo die Stadt nach seiner großen Liebe. Hong Sangsoo gelingt es mit dieser hinreißend-mysteriösen „Break up/Make up“-Komödie einmal mehr, einem der ältesten Themen der Kinogeschichte neue Facetten zu entlocken. 
Website:
Originaltitel: Dangsinjasingwa dangsinui geot
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Koreanisch
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Hong Sangsoo
Drehbuch: Hong Sangsoo
Darsteller: Kim Joohyuck, Lee Youyoung
Produzent:
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Dalpalan
Kamera: Park Hongyeol
Set Designer:
Schnitt: Hahm Sungwon
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Finecut
Produktion: Jeonwonsa Film Co.
Kontakt: Ye-jin Jeon, Finecut: yjin@finecut.co.kr