Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Wir sind die Rosinskis Deutschland 2015 | 89 min | OF | Farbe | FF 2016

David Gruschka

David Gruschka (*1981). Nach Lehrjahren in Bristol (England) und bei Leander Haußmann gewann er den Publikumspreis des Max-Ophüls-Festivals für den Kurzfilm Besuch im Wald (2014). Wir sind die Rosinskis ist sein erster Langfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Das Leben ist hart, aber Peggy Rosinski (Anna Thalbach) ist härter: drei Kinder, zwei Jobs und ein Berg von Schulden. Sie lebt mit ihrem arbeitslosen Mann (Milan Peschel) und den Kindern von verschiedenen Ex-Partnern am Rande von Frankfurt/Oder. Die Patchwork-Familie zu versorgen, ist für Peggy ein ständiger Kampf. Da taucht Peggys schrille Mutter Angelika (Katharina Thalbach) nach langer Abwesenheit mal wieder auf und weiß, wie man schnell an Geld kommt.
Originaltitel: Wir sind die Rosinskis
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: David Gruschka
Drehbuch: Johannes Rotter, Anika Soisson
Darsteller: Anna Thalbach, Milan Peschel, Katharina Thalbach, Vincent Krüger, Nellie Thalbach, Emma Bading, Tilman Döbler, Daniel Krauss, Michael Schweighöfer, Patricio Wiedermann, David Bredin, André Hennicke, Roman Geike
Produzent: Jan Richard Schuster,Sven Sud
Sprachfassung: OF
Musik: Jasmin Shakeri, Beathoavenz
Kamera: Jalaludin Trautmann
Set Designer: Jan Müller
Schnitt: Christoph Strothjohann, David Gruschka
Redaktion: Carolin Haasis, Sascha Schwingel
Format: BluRay
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Global Screen GmbH
Produktion: Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH, Leipzig
Kontakt: Sven Sund, Saxonia Media: s.sund@saxonia-media.de