Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Fannys Reise Frankreich 2016 | 94 min | OF mit deutscher Einsprache | Farbe | FF 2016

Lola Doillon

Lola Doillon (*1975) widmete sich schon im jungen Alter dem Film u. a. zunächst als Kamera- und Regieassistentin von Cédric Klapisch und Michael Haneke.

empfohlen ab 10 Jahren

1943: Die 13-jährige Jüdin Fanny muss vor den Nationalsozialisten fliehen. Unfreiwillig wird sie zur Anführerin einer Gruppe von Kindern, mit denen sie über die Berge die rettende Schweiz erreichen will. Nach einer wahren Geschichte.
Basierend auf der Lebenserzählung LE JOURNAL DE FANNY von Fanny Ben-Ami.
Website:
Originaltitel: Le Voyage de Fanny
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Michel
Tags:
Regie: Lola Doillon
Drehbuch: Lola Doillon, Anne Peyregne
Darsteller: Fantine Harduin, Juliane Lepoureau Léonie Souchaud
Produzent: Saga Blanchard
Sprachfassung: OF mit deutscher Einsprache
Musik: Sylvain Favre-Bulle
Kamera: Pierre Cottereau
Szenenbild: Pierre François Limbosch
Schnitt: Julie Brenta
Redaktion:
Format:
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Indie Sales
Produktion: Origami Films, Bee Films
Kontakt: