Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Mein Ein, Mein Alles Frankreich 2015 | 128 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2015

Maïwenn Le Besco

MAÏWENN (*1976) spielte in Luc Bessons Léon – Der Profi (1994) und Das fünfte Element (1997) mit. Seit 2004 dreht sie eigene Filme. Poliezei gewann 2011 den Jury-Preis in Cannes.

empfohlen ab 0 Jahren
Tony (Emmanuelle Bercot) liegt nach einem Skiunfall in einer Rehaklinik. Abhängig von Schmerzmitteln denkt sie über ihre turbulente Beziehung mit Georgio (Vincent Cassel) nach. Die rationale Anwältin und der reiche Partylöwe – konnte das gut gehen? Warum liebte sie diesen Mann so leidenschaftlich, und warum unterwarf sie sich dieser zerstörerischen Liebe so ganz und gar? In Rückblenden lässt Tony die Jahre mit Giorgio, die so vielversprechend begannen und im Desaster endeten, Revue passieren. Sie hat einen schwierigen Heilungsprozess vor sich. Das eindrückliche Liebesdrama Mein Ein, Mein Alles beruht in großen Teilen auf gescripteten Improvisationen. Emmanuelle Bercot wurde in Cannes als beste Darstellerin ausgezeichnet.
Website:
Originaltitel: Mon Roi
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Maïwenn Le Besco
Drehbuch: Maïwenn, Etienne Comar
Darsteller: Vincent Cassel, Emmanuelle Bercot, Louis Garrel, Isild Le Besco, Chrystele Saint-Louis Augustin, Patrick Raynal, Paul Hamy, Yann Goven
Produzent: Alain Attal
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Stephen Warbeck
Kamera: Claire Mathon
Set Designer: Dan Weill
Schnitt: Simon Jacquet
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Studiocanal Germany
Weltvertrieb: Studiocanal
Produktion: Studiocanal; Les Productions du Tresor presentation
Kontakt: Studiocanal: pascale.hornus@studiocanal.com