Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

The Romantic Exiles Spanien 2015 | 70 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2015

Jonás Trueba

JONÁS TRUEBA (*1981) war mit seinem Debüt Todas las canciones hablan de mí (2010) für den spanischen Filmpreis Goya nominiert. 2013 zeigte Filmfest Hamburg seinen Film The Wishful Thinkers. Er ist der Sohn des Oscar-Preisträgers Fernando Trueba.

empfohlen ab 0 Jahren
Drei Freunde – verstrubbelte Träumer in ausgebeulten Hosen – brechen im Bulli zu einer Reise auf. Sie führt sie über Annecy und Toulouse nach Paris, den Traum ihrer Jugend, die mit diesem Trip zu Ende geht. Unterwegs treffen sie Frauen, mit denen sie eine romantische Episoden haben oder hatten. Man palavert und philosophiert, scherzt viel und spinnt rum. Die drei verbringen zwölf unbeschwerte und unvergessliche Tage, an denen sie sich selbst noch einmal lebendig fühlen wollen. Das charmante Roadmovie ist voller literarischer und filmischer Zitate und fast ohne Drehbuch entstanden. Der Film gewann beim Festival in Malaga drei Preise.
Originaltitel: Los exiliados románticos
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch, Französisch, Italienisch
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Jonás Trueba
Drehbuch: Jonás Trueba
Darsteller: Vito Sanz, Francesco Carril, Luis E. Parés, Renata Antonante, Isabelle Stoffel, Miren Iza, Vahina Giocante
Produzent: Javier Lafuente
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Tulsa
Kamera: Santiago Racaj
Szenenbild: Javier Lafuente
Schnitt: Marta Velasco
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Los ilusos films
Kontakt: Javier Lafuente, Los ilusos films: losilusosfilm@gmail.com