Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

João Bénard da Costa - Others Will Love the Things I Loved Portugal 2014 | 76 min | OF mit englischen UT | s&w | FF 2015

Manuel Mozos

MANUEL MOZOS (*1959) war für mehrere Regisseure als Cutter, Drehbuchautor oder Regieassistent tätig. Seit 1989 macht er auch eigene Filme und arbeitet seit 2002 im Filmarchiv der portugiesischen Cinemathek.

empfohlen ab 0 Jahren
João Bénard da Costa (1935–2009) war über Jahrzehnte eine prägende Persönlichkeit in Portugals Filmwelt. Er fungierte als Direktor des Filmmuseums in Lissabon, arbeitete als Schriftsteller, Kritiker und Schauspieler. Das Porträt zeigt, wie da Costa schon in frühester Kindheit mit Literatur und Malerei in Berührung kam und sich später dem Film zuwandte. Es fährt die für Da Costa wichtigen Orte ab und zeigt Ausschnitte aus seinen Lieblingsfilmen wie Ordet von Carl Theodor Dreyer oder Johnny Guitar von Nicholas Ray. Aus dem Off rezitiert sein Sohn, dessen Stimme der seines Vaters sehr ähnlich ist, aus autobiografischen Texten. Eine sehr poetische Hommage an einen großen Cineasten.
Originaltitel: João Bénard da Costa — Outros Amarão As Coisas Que Eu Amei
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Portugiesisch
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Manuel Mozos
Drehbuch: Manuel Mozos
Darsteller:
Produzent: Rui Alexandre Santos
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Nuno Henrique
Kamera: Inês Duarte
Set Designer:
Schnitt: Luís Nunes
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Rosa Filmes
Produktion: Rosa Filmes
Kontakt: Rui Alexandre Santos, Rosa Filmes: rui@rosafilmes.pt