Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Apostate Spanien, Uruguay, Frankreich 2015 | 80 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2015

Federico Veiroj

FEDERICO VEIROJ (*1976) ist Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Seit seinem tragikomischen Debüt Acné, das 2008 bei FILMFEST HAMBURG lief, hat er sich als unverwechselbare Stimme des uruguayischen Kinos etabliert. Seine Filme A Useful Life (2010) und The Apostate (2015) wurden ebenfalls bei FILMFEST HAMBURG gezeigt.

empfohlen ab 0 Jahren
Tamayo will nicht mehr die Erwartungen seiner Eltern erfüllen. Er will endlich er selbst sein. Als ersten Schritt in die Freiheit beantragt er, seinen Namen aus dem Taufverzeichnis der katholischen Kirche löschen zu lassen. Doch das schlichte Gesuch entwickelt sich für den jungen Mann zu einer abenteuerlichen Odyssee durch die Bürokratie des klerikalen Apparats. Auf dem Weg durch den Wahnsinn holt ihn seine stürmische Vergangenheit, mit all ihren Begierden und Verfehlungen, ein und stürzt ihn in eine immer tiefere Verwirrung. The Apostate ist eine kafkaeske Coming-of-Age-Komödie aus Madrid. Der Film ist nominiert für den Preis der Hamburger Filmkritik.
Originaltitel: El apóstata
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Federico Veiroj
Drehbuch: Álvaro Ogalla, Nicolás Saad, Gonzalo Delgado, Federico Veiroj
Darsteller: Álvaro Ogalla, Marta Larralde, Bárbara Lennie, Kaiet Rodríguez, Juan Calot, Joaquín Climent, Jaime Chávarri, Andrés Gertrudix
Produzent: Federico Veiroj,Guadalupe Balaguer Trelles
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Lorca, Lisabö, Eisler, NoDo, Prokofiev, Morente
Kamera: Arauco Hernández Holz
Set Designer: Gonzalo Delgado
Schnitt: Fernando Franco
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: FiGa Films
Produktion: Cinekdoque; Ferdydurke Films S. L.
Kontakt: Alex Garcia, FiGa Films: alex@figafilms.com