Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg

The Gleaners China 2014 | 89 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2015

Ye Zuyi

YE ZUYI (*1985) studierte bis 2008 Verwaltungswissenschaften an der Universität von Südchina. The Gleaners ist sein Debütfilm und wurde auf mehrere internationale Festivals eingeladen.

empfohlen ab 0 Jahren
„Mein Film bietet keine faszinierenden Szenarien und hat auch kein hohes Tempo“, sagt Ye Zuyi über The Gleaners. „Es geht in ihm nur um meinen Alltag und den meiner Eltern.“ Die leben in einem Dorf in der Provinz Guangdong, und sie können ihren Sohn nicht verstehen. Nach seinem Universitätsabschluss sucht er sich keine gutbezahlte Arbeit in der Stadt, sondern kehrt zurück aufs Land, um die Alten im Dorf für ein Filmprojekt über die große Hungersnot (1951 bis 1961) zu befragen. Und verheiratet ist der Junior auch noch nicht. In 27 festen Einstellungen re-inszeniert Ye Zuyi Gespräche mit seinen Eltern über ihr Leben und seine Zukunft. Die ruhigen wie die lauten, am Küchentisch und bei der Feldarbeit.

Dieser Film läuft in der Sonderreihe "Unabhängiges Kino aus China".

 

Website:
Originaltitel: Shi Sui
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Chinesisch
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Ye Zuyi
Drehbuch:
Darsteller: Ye Zuyi, Ye Shiqiu, Ye Lianying
Produzent: Antonie Herve
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik:
Kamera: Ye Zuyi
Set Designer:
Schnitt: Ye Zuyi
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion:
Kontakt: