Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Remember Kanada, Deutschland 2015 | 95 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2015

Atom Egoyan

ATOM EGOYAN (*1969) ist mit Filmen wie Exotica (1994) und Das süße Jenseits (1997) bekannt geworden und erhielt in seiner Karriere schon an die 50 Filmpreise, darunter 2008 den Douglas-Sirk-Preis bei Filmfest Hamburg. Zuletzt lief 2013 von ihm Devil’s Knot bei Filmfest Hamburg.

empfohlen ab 0 Jahren
Zev (Christopher Plummer) lebt in einem Pflegeheim und leidet unter beginnender Demenz. Seine Erinnerungen schwinden mit jedem Tag. Deshalb drängt sein alter Freund Max (Martin Landau) zur Eile. Zev soll einen geheimen Plan ausführen, der ihn schon seit 70 Jahren um¬treibt: Rache an dem Mann nehmen, der seine Familie auf dem Gewissen hat. Dieser, ein ehemaliger KZ-Wächter, lebt unter falschem Namen in Nordamerika. Mit der penibel von Max notierten Reiseroute im Gepäck bricht Zev zu einem Trip quer durch die USA und Kanada auf. Er will den Mörder seiner Familie mit eigenen Händen zur Strecke bringen – solange er sich an das Ziel seiner Mission erinnern kann. Remember ist ein virtuos konstruiertes Spiel mit dem Thriller-Genre.
Website:
Originaltitel: Remember
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Transatlantik
Tags:
Regie: Atom Egoyan
Drehbuch: Benjamin August
Darsteller: Christopher Plummer, Bruno Ganz, Dean Norris, Jürgen Prochnow, Heinz Lieven, Henry Czerny, Martin Landau
Produzent: Robert Lantos,Ari Lantos
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Mychael Danna
Kamera: Paul Sarossy
Set Designer: Matthew Davies
Schnitt: Christopher Donaldson
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Tiberius Film GmbH
Weltvertrieb: IM Global
Produktion: Serendipity Point Films
Kontakt: IM Global: info@imglobalfilm.com