Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Ivy Türkei, Deutschland 2015 | 104 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2015

Tolga Karaçelik

TOLGA KARAÇELIK (*1981) zeigte 2015 seinen Film Ivy bei FILMFEST HAMBURG. Butterflies feierte seine Weltpremiere auf dem Sundance Film Festival und gewann dort den World Cinema Grand Jury Prize.

empfohlen ab 0 Jahren
Ein türkischer Frachter wird in einem ägyptischen Hafen festgehalten. Er muss vor der Küste ankern, bis der Reeder seine Schulden bezahlt hat. Eine Rumpfmannschaft bleibt an Bord: der autoritäre zypriotische Kapitän, sein bigotter Stellvertreter, ein leutseliger Koch, zwei drogenabhängige Kleinkriminelle und der nahezu stumme, schwerfällige Maschinist Kurd. Zwischen den sechs Besatzungsmitgliedern gibt es rasch Konflikte, die sich mit jedem Tag, an dem nichts passiert und an dem der Proviant knapper wird, verstärken. Als Kurd spurlos verschwindet, kippt die Stimmung komplett in ein horrorähnliches Szenario. Ivy ist ein meisterhaft inszeniertes, klaustrophobisches Schiffsdrama, das sich immer surrealer zuspitzt.
Website:
Originaltitel: Sarmasik
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Türkisch
Sektion: Kaleidoskop
Tags:
Regie: Tolga Karaçelik
Drehbuch: Tolga Karaçelik
Darsteller: Nadir Sarıbacak, Hakan Karsak, Kadir Çermik, Özgür Emre Yıldırım, Osman Alkaş
Produzent: Bilge Elif Turhan,Tolga Karaçelik
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Ahmet Kenan Bilgiç
Kamera: Gökhan Tiryaki
Set Designer: Ali Şahin
Schnitt: Evren Luş
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Karaçelik Film
Produktion: Karaçelik Film, Cine Chromatix, Jomami Filmproduktion
Kontakt: Bilge Elif Özköse, bilgeelif@gmail.com