Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Kleine Ziege, Sturer Bock Deutschland 2015 | 97 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2015

Johannes Fabrick

Johannes Fabrick (*1958) war wiederholt zu Gast bei Filmfest Hamburg: 2011 mit Tödlicher Rausch, 2014 mit Wenn es am schönsten ist und 2015 mit Zweimal lebenslänglich.

empfohlen ab 0 Jahren
Jakobs (Wotan Wilke Möhring) Chancen, mit Ende 30 wieder zu Hause bei seinen Eltern zu landen, stehen nicht schlecht: als Elvis-Imitator ist er nicht gerade gut bei Kasse. Da taucht völlig überraschend seine zwölfjährige Tochter Mai auf, von der er bislang nichts wusste, und will ihren Erzeuger kennenlernen. In Wahrheit möchte das verzogene Mädchen jedoch nur ihrer Mutter (Julia Koschitz) eins auswischen und stellt Jakobs eh schon chaotische Welt auf den Kopf. Der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig, hat Jakob doch gerade einen Job als Fahrer angenommen. Das Auto: ein klappriger Kastenwagen. Die Fracht: ein Schafbock. Das Ziel: Norwegen. Jakob bleibt keine Wahl: Mai muss ihn begleiten. Und so beginnt für beide ein turbulenter Roadtrip.
Originaltitel: Kleine Ziege, Sturer Bock
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Johannes Fabrick
Drehbuch: Petra K. Wagner
Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Sofia Bolotina, Julia Koschitz, Wanda Perdelwitz, Karin Heine, Tilo Prückner, Oliver Törner, Andreas Windhuis
Produzent: Uli Aselmann,Sophia Aldenhoven
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Christoph Zirngibl
Kamera: Helmut Pirnat
Set Designer: Patrick St. Müller
Schnitt: Tobias Haas
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Majestic Filmverleih
Weltvertrieb:
Produktion: die film gmbh; a.pictures film & tv.production.gmbh
Kontakt: Sophia Aldenhoven, die film gmbh: aldenhoven@diefilmgmbh.de