Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Bach in Brazil Deutschland, Brasilien 2015 | 92 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2015

Ansgar Ahlers

ANSGAR AHLERS (*1975) gründete 1999 die Produktionsfirma forseesense. Mit seinem Langfilmdebüt Bach in Brazil gewann er beim Internationalen Filmfest Emden-Norderney den Bernhard Wicki Preis sowie den NDR Filmpreis für den Nachwuchs.

empfohlen ab 0 Jahren
Der ehemalige Musiklehrer Marten Brückling (Edgar Selge) erfährt, dass ihm ein nach Brasilien ausgewanderter Jugendfreund ein Original-Notenblatt von Johann Sebastian Bachs Sohn hinterlassen hat. Auf Drängen seiner Ex-Kollegin Marianne (Franziska Walser) fliegt der etwas kauzige Brückling nach Ouro Preto, eine Barockstadt inmitten der brasilianischen Berge. Kurz vor der Heimreise wird ihm sein Gepäck mit dem Notenblatt gestohlen. Der Einzige, der Deutsch spricht und ihm helfen kann, ist Candido. Er arbeitet in einer Jugendstrafanstalt und stellt Brückling eine Bedingung: Er soll den Insassen Musikunterricht geben, dann erhält er das gestohlene Gepäck zurück. Schnell merkt Brückling, dass die Kinder Musik im Blut haben und findet Freude am Unterrichten, doch dann taucht sein Gepäck wieder auf – und Brückling holt sein altes Leben wieder ein. Bach in Brazil ist eine mitreißende Feel-Good-Komödie über zweite Chancen und unerwartete Neuanfänge.
Website:
Originaltitel: Bach in Brazil
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch, Portugiesisch
Tags:
Regie: Ansgar Ahlers
Drehbuch: Ansgar Ahlers, Soeren Menning
Darsteller: Edgar Selge, Franziska Walser, Peter Lohmeyer, Helene Grass, George Lenz, Hans Peter Korff, Aldri da Anunciação, Stephan Nercessian, Thais Garayp, Pablo Vinicius, Dhonata Augusto
Produzent: Alexander Thies,Clemens Schaeffer,Leonardo M. Barros,Eliana Soárez
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Jan Doddema
Kamera: Jörg Widmer
Set Designer:
Schnitt: Barbara Hennings
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: NFP marketing & distribution GmbH
Weltvertrieb: Buena Vista International
Produktion: NFP*; Conspiraçao Filmes; Miravista; Forseesense
Kontakt: Christoph Ott, NFP marketing & distribution GmbH: c.ott@NFP.de