Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Riverbanks Deutschland, Griechenland, Türkei 2015 | 95 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2015

Panos Karkanevatos

PANOS KARKANEVATOS (*1962). Sein Debüt Border Line (1994) und sein zweiter Film Earth and Water (1999) liefen auf internationalen Festivals. Kala krymmena mystika, Athanasia gewann 2008 den FIPRESCI-Preis beim Filmfestival in Thessaloniki.

empfohlen ab 0 Jahren
Chryssa bringt unter Lebensgefahr Flüchtlingskinder über den Grenzfluss Evros, der die Türkei von Griechenland trennt. Im Gepäck der jungen Einwanderer: Drogen. Sie sind noch nicht straf¬mündig und daher ideale Kuriere für die Schmugglerbande. Eines Nachts beobachtet Yannis, ein griechischer Soldat, der mit einem Trupp Freiwilliger die Gegend nach Minen absucht, die Schleuserin und ihre illegale Karawane. Die beiden verlieben sich und beginnen eine heimliche Liaison. Gemeinsam entschließen sie sich zur Flucht. Doch die Drahtzieher des Schmugglerrings setzen sich auf ihre Fährte – allen voran Drogenboss Ivo, der Vater von Chryssas Kind. Riverbanks ist ein spannendes Liebes- und Flüchtlingsdrama.
Originaltitel: Ohthes
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Griechisch, Türkisch
Sektion: Freihafen
Tags:
Regie: Panos Karkanevatos
Drehbuch: Panos Karkanevatos, Isidoros Zourgos
Darsteller: Andreas Konstantinou, Elena Mavridou, Levent Uzumcu, Diamantis Adamandides
Produzent: Panos Karkanevatos,Peter Bardehle,Mahmut Ozden
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Nils Kacirek
Kamera: Dimitrios Katsaitis
Set Designer: Dimitris Avgeros
Schnitt: Kenan Akkawi
Redaktion: Ulrike Dotzer (NDR), Uta Cappel (Arte)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Real Fiction Filmverleih
Weltvertrieb:
Produktion: Vergi Film Productions Greece; Vidicom Media GmbH Germany; Taksi Ltd Turkey
Kontakt: Peter Bardehle, Vidicom Media GmbH Germany: bardehle@vidicom-tv.com