Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Iona Großbritannien, Deutschland 2015 | 85 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2015

Scott Graham

SCOTT GRAHAM (*1965) ist einer der zurzeit vielversprechendsten Regisseure Schottlands. Sein Debüt Shell gewann 2012 beim Filmfestival in Turin den Hauptpreis und war 2014 bei den British Academy Film Awards nominiert als bestes Erstlingswerk. Iona ist sein zweiter Film.

empfohlen ab 0 Jahren
Nachdem ihr Sohn Bull ein schweres Verbrechen begangen hat, flüchtet Iona mit ihm auf die Insel, auf der sie aufgewachsen ist. Nicht jeder in der christlich geprägten Gemeinschaft ist erfreut über die Rückkehr der Abtrünnigen, die als Teenager nicht nur ihrer Heimat, sondern auch ihrem Glauben den Rücken zukehrte. Bei Iona ist das Unbehagen ebenfalls groß. Trotzdem beginnen sie und Bull, sich Schritt für Schritt in das Inselleben zu integrieren. Doch den Jungen lässt seine Tat nicht los. Er sehnt sich nach Vergebung für seine Schuld. Und auch Iona holt ihre dunkle Vergangenheit ein. Iona ist ein bewegendes Familiendrama, in dem wenig Worte fallen, Gesten, Blicke und Atmosphäre aber Bände sprechen.
Originaltitel: Iona
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Freihafen
Tags:
Regie: Scott Graham
Drehbuch: Scott Graham
Darsteller: Ruth Negga, Ben Gallagher, Douglas Henshall, Tom Brooke, Michelle Duncan, Sorcha Groundsell
Produzent: Margaret Matheson,Gunter Hanfgarn
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik:
Kamera: Yoliswa von Dallwitz
Set Designer: Stephen Mason
Schnitt: Florian Nonnenmacher
Redaktion: Alexander Bohr (ZDF/Arte)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Bard Entertainments; Hanfgarn & Ufer; ZDF
Kontakt: Margaret Matheson, Bard Entertainments: margaret@bardentertainments.co.uk; Gunter Hanfgarn, Hanfgarn & Ufer: info@hu-film.de