Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Mr. Zhang Believes China 2015 | 135 min | OF mit englischen UT | Farbe & s&w | FF 2015

Jiongjiong Qiu

QUI JIONGJIONG (*1977) begann sein künstlerisches Wirken als Maler, 2006 präsentierte er seinen ersten Spielfilm Moon Palace. Mit seinen folgenden Filmen war er Dauergast auf den unabhängigen Filmfestivals in China, sowie auf internationalen Festivals. Mr. Zhang Believes ist sein fünfter Langfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Zhang Xianchi wurde in den 30er-Jahren in eine Familie von Anhängern der Kuomintang, der nationalistischen Partei Chinas und Widersacherin der Kommunistischen Partei unter Mao Zedong, hineingeboren. Er selbst wurde in seiner Jugend ein „linker Progressist“ und Anhänger der KP. Nach der Gründung der Volksrepublik wurde er jedoch als Rechtsabweichler und Konterrevolutionär eingestuft und 1957 als Staatsfeind verhaftet und über Jahrzehnte in Arbeitslagern interniert. Der Film verwebt Interviews, die Zhang Xianchi nach seiner Freilassung gab, mit fiktionalen theatralen Re-Inszenierungen seiner Erinnerungen und entwirft so eine mehr als dreißig Jahre umfassende Biografie in den politischen Umbrüche des modernen Chinas.
Website:
Originaltitel: Chi
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Chinesisch
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Jiongjiong Qiu
Drehbuch: Jiongjiong Qiu
Darsteller: Ma Xiao'ou, Cai Yifan, Jimmy Zhang
Produzent: All Ways Pictures
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Diao Lili
Kamera: Peng Fan
Szenenbild:
Schnitt: Jiongjiong Qiu, Marie Pierre Duhamel
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: All Ways Pictures
Produktion: All Ways Pictures
Kontakt: All Ways Pictures: allwayspictures@gmail.com