Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

In Her Place Kanada, Südkorea 2014 | 116 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2015

Albert Shin

ALBERT SHIN (*1986) wuchs als Sohn koreanischer Einwanderer in Kanada auf, wo er auch an der York University Film studierte. Nach seinem Debüt Point Traverse (2010) ist In Her Place der erste Film, den er in Korea und komplett auf Koreanisch realisiert hat.

empfohlen ab 0 Jahren
Drei namenlose Frauen, schicksalhaft miteinander verbunden, irgendwo im ländlichen Korea: Eine Mutter und ihre schwangere Teenagertochter sowie eine Großstädterin, die eines Tages auf dem Hof von Mutter und Tochter auftaucht. Sie will das Kind des Mädchens adoptieren und die letzten Monate der Schwangerschaft miterleben. Selbst kann sie keine Kinder bekommen und für die werdende Großmutter stellt die Adoption die beste Möglichkeit dar, die Schande eines unehelichen Kindes von der Familie fernzuhalten. Aus der scheinbaren Win-win-Situation entwickelt sich aber schnell eine klaustrophobische Dreieckskonstellation, befeuertdurch eine toxische Dynamik aus Schuldgefühlen und egoistischem Kontrollwahn.
Originaltitel: In Her Place
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Koreanisch
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Albert Shin
Drehbuch: Albert Shin, Pearl Ball-Harding
Darsteller: Yoon Da Kyung, Ahn Ji Hye, Kil Hae Yeon, Kim Sung Cheol, Kim Kyung Ik, Kim Chang Hwan, Moon Chang Gil
Produzent: Yoon Hyun Chun,Albert Shin,Igor Drljaca
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Alexandre Klinke
Kamera: Moon Myoung Hwan
Set Designer: Heo Seo Hyung, Choi Young Mi
Schnitt: Albert Shin
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Elle Driver
Produktion: TimeLapse Pictures
Kontakt: Sémira Hedayati, Elle Driver: semira@elledriver.eu