Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Stadt Deutschland 2015 | 89 min | OF | Farbe | FF 2015

Timo Großpietsch

Timo Großpietsch (*1977) studierte Medienwissenschaften und Volkskunde an der Universität Hamburg sowie Fotografie und Dokumentarfilm an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Danach volontierte er beim NDR. Knapp zwei Jahre war er Autor beim Medienmagazin ZAPP, bevor er als Dokumentarfilmer und Videojournalist in die Abteilung Dokumentation & Reportage des NDR wechselte. Neben seiner Arbeit als Dokumentarfilmer nimmt er Lehraufträge an diversen Universitäten im Bereich Dokumentarfilm wahr und arbeitet als Trainer für Film, Fernsehen und Videojournalismus.

empfohlen ab 0 Jahren
In seinem Film porträtiert Timo Großpietsch das Leben in Hamburg auf ungewohnte Weise: fragmentarische, stumme Momentaufnahmen von Menschen, Bewegungsabläufen, Details im Strom der Zeit. Stadt ist auch eine Verbeugung vor einer großen filmischen Tradition, die Walter Ruttmann 1927 mit Berlin – Die Sinfonie der Großstadt begründet hat: dem Stadtfilm. Ein filmisches und musikalisches Kaleidoskop der Großstadt als Parabel auf das moderne Leben schlechthin.Die Musik zu Stadt ist eine Neukomposition von Vladyslav Sendecki, live gespielt von der NDR Bigband.
Originaltitel: Stadt
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Timo Großpietsch
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent: Bettina Wieselhuber
Sprachfassung: OF
Musik: Vladyslav Sendecki
Kamera: Timo Großpietsch
Szenenbild:
Schnitt: Timo Großpietsch
Redaktion: Barbara Denz (NDR)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: NDR Fernsehen
Kontakt: Kristina Madejczyk, NDR: k.madejczyk@ndr.de