Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Einmal Hallig und zurück Deutschland 2015 | 87 min | OF | Farbe | FF 2015

Hermine Huntgeburth

HERMINE HUNTGEBURTH (*1955) gehört zu den bekanntesten deutschen Regisseurinnen und war in der TV-Sektion von FILMFEST HAMBURG zuletzt 2015 mit Einmal Hallig und zurück vertreten.

empfohlen ab 0 Jahren
Klatschreporterin Fanny (Anke Engelke) ist einem Wirtschaftsskandal auf der Spur, der gehörig Staub aufwirbelt. Um sie aus der Schusslinie zu nehmen, schickt ihr Chefredakteur sie auf eine einsame Nordsee-Hallig. Dort soll sie ein Porträt über einen Vogelwart schreiben. Hagen Kluth (Charly Hübner) ist über den Besuch der Journalistin alles andere als begeistert. Er kümmert sich lieber um die Rettung der vom Aussterben bedrohten Lachseeschwalbe. Der wortkarge Naturschützer und die urbane Quasselstrippe allein im Wattenmeer: Kann so etwas gut gehen?
Website:
Originaltitel: Einmal Hallig und zurück
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Hermine Huntgeburth
Drehbuch: Chris Geletneky, Sascha Albrecht
Darsteller: Anke Engelke, Charly Hübner, Robert Palfrader, Lars Rudolph, Lisa Werlinder, Michael Prelle, Dirk Böhling
Produzent: Ralf Günther,Annett Neukirchen
Sprachfassung: OF
Musik: Andreas Grimm
Kamera: Martin Langer
Szenenbild: Bettina Schmidt
Schnitt: Eva Schnare
Redaktion: Christian Granderath, Sabine Holtgreve (ARD), Andreas Schreitmüller (Arte)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Brainpool TV GmbH für ARD / Arte
Kontakt: Annett Neukirchen: aneukirchen@gmx.net