Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Der Bankraub Deutschland 2015 | 88 min | OF | Farbe | FF 2015

Urs Egger

URS EGGER (*1953) dreht seit Ende der 70er Jahre Kino- und TV-Filme, zuletzt den mehrfach ausgezeichneten Fernsehfilm Das Wunder von Wörgl, sowie Ein Kind wird gesucht. 2015 war er mit Bankraub bei FILMFEST HAMBURG zu Gast.

empfohlen ab 0 Jahren
Werner Kreye (Joachim Król), ein bodenständiger Mann mit dem Herz am rechten Fleck, wird von seinem Bankberater zu immer riskanteren Geldgeschäften gedrängt. Die Begriffe und Spielregeln der Finanzwelt sind Kreye fremd, doch er hofft auf solide Erträge und vertraut seiner Bank. Zumal sein Sohn Martin (Franz Dinda) als Investmentbanker gerade die große Karriere in New York macht. Als die Pleite von Lehman Bros. einen weltweiten Crash auslöst, verliert Kreye seine gesamten Ersparnisse und sein privates Glück. Er fasst einen einsamen Entschluss. An reale Ereignisse der Bankenkrise von 2008 angelehntes Familiendrama.
Originaltitel: Der Bankraub
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Urs Egger
Drehbuch: Martin Rauhaus
Darsteller: Franz Dinda, Joachim Król, Justus von Dohnányi, Ulrike Kriener, Bernadette Heerwagen, Herbert Knaup, Hanns Zischler, Anna Drijver, Godehard Giese
Produzent: Doris Zander
Sprachfassung: OF
Musik: Ina Siefert, Nellis Du Biel
Kamera: Wojciech Szepel
Szenenbild: Dominik Kremerskothen
Schnitt: Oliver Neumann
Redaktion: Pit Rampelt (ZDF)
Format: BluRay
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: ZDF Enterprises
Produktion: Bavaria Fernsehproduktion GmbH für ZDF
Kontakt: Elnas Isrusch, Bavaria Fernsehproduktion GmbH: elnas.isrusch@bavaria-film.de