Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Das Lied des Meeres Irland, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Dänemark 2014 | 93 min | OF mit deutscher Einsprache | Farbe | FF 2015

Tomm Moore

empfohlen ab 7 Jahren
Dem kleinen Ben sind von seiner Mutter nur die Erinnerung und ein großes Schneckenhaus geblieben, in dem man das Meeresrauschen hören kann. Als Bens stummes Schwesterchen Saoirse dem Schneckenhaus eine zauberhafte Melodie entlockt, eröffnet sich den Kindern eine märchenhafte Welt voller magischer Wesen. Gemeinsam mit ihrem Hund Cu müssen sie das bedrohte Reich vor der bösen Eule Macha retten.
Website:
Originaltitel: Song of the Sea
Filmtyp: Animation
Originalsprache: Englisch
Sektion: Michel
Tags:
Regie: Tomm Moore
Drehbuch: Will Collins basierend auf einer Vorlage von Tomm Moore
Darsteller: Stimmen: David Rawle, Frédéric Cerdal, Fionnula Flanagan, Brendan Gleeson
Produzent: Tomm Moore,Ross Murray,Paul Young,Stephan Roelants,Serge & Marc Umé,Isabelle Truc,Clément Calvet,Jérémie Fajner,Frederik Villumsen,Claus Toksvig Kjaer
Sprachfassung: OF mit deutscher Einsprache
Musik: Bruno Coulais, Kila
Kamera:
Set Designer: Adrien Merigeau
Schnitt: Darragh Byrne
Redaktion:
Format: BluRay
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: West End Films
Produktion: Cartoon Saloon; Digital Graphics; Irish Film Board; Mélusine Productions; Studio 352; Superprod
Kontakt: Martina Leo, KSM GmbH: leo@ksmfilm.de