Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Criminal Impunity Mosambik 2013 | 74 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2014

Sol de Carvalho

Sol de Carvalho (*1953) ist ein ehemaliger Journalist, Fotograf und politischer Aktivst gegen die portugiesische Kolonialherrschaft in Mosambik. Er gilt als einer der führenden sozialkritischen Filmemacher des Landes und macht Dokumentar- wie Spielfilme.

empfohlen ab 0 Jahren
Sara erinnert sich an ihr Leben. Sie hat Armando getötet, ihren Ehemann, weil sie seine Gewalttätigkeit nicht mehr aushielt. Doch ihre Leidensgeschichte ist damit nicht vorbei. Denn Armando quält sie weiter als Geist in nächtlichen Erscheinungen. Außerdem sucht Paixão nach ihm. Er ist der Boss einer Gang, zu der Armando gehörte. Als Paixão Sara zum Sex mit ihm zwingt unter dem Vorwand einer traditionellen Zeremonie, tötet die Frau auch ihn. Sie landet im Gefängnis, im Unfrieden mit der Gesellschaft, aber im Reinen mit sich selbst. Criminal Impunity thematisiert ein in Mosambik großes Problem: 90 Prozent aller wegen Mordes verurteilten Frauen waren vorher Opfer häuslicher Gewalt.
Website:
Originaltitel: Impunidades Criminosas
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Sol de Carvalho
Drehbuch: Sol de Carvalho, based on a story by Maria José Artur
Darsteller: Esperança Naiene, Bresneve Matezo, Elliot Alex, Lucrécia Paco, Abdil Juma
Produzent: Patrícia Faria,Marieta Manjate
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Banda Positivo
Kamera: Leonardo Simões
Szenenbild: Lucha D'Orey, Ana Lúcia Silva
Schnitt: Fábio Ribeiro
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Promarte; David & Golias
Kontakt: Sol de Carvalho, solcarvalho53@gmail.com