Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

3/4 Deutschland 2014 | 80 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2014

Maike Mia Höhne

Maike Mia Höhne (1971) studierte Visuelle Kommunikation an der HfBK in Hamburg und in Havana. Sie arbeitet u.a. als Kuratorin der Berlinale Shorts. Nach zwei Kurzfilmen ist 3/4 ihr erster Langfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Sabine will ein Kind. Michael hat schon eins. Eine Familie. Ein ganz normaler Wunsch und gerade, weil dieser Wunsch so einfach ist, ist er in einem Heute oft schwierig. Und was also tun, wenn der eine Partner möchte und der andere, eigentlich auch oder auch nicht oder gar nicht. Trennung? Was bedeutet ein Kind für eine Beziehung. Was bedeutet der Wunsch und das Drängen für die Beziehung. Die Beziehung, die so einfach funktioniert, solange keiner der beiden wirklich etwas will. Sabine trifft eine Entscheidung und Michael kann endlich sagen, was er fühlt.
Website:
Originaltitel: 3/4
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Kaleidoskop
Tags:
Regie: Maike Mia Höhne
Drehbuch: Maike Mia Höhne
Darsteller: Helene Grass, Anneke Kim Sarnau, Stephan Szász, Bela B Felsenheimer, Mike Olsowski, Lino Böttcher
Produzent: Dirk Manthey
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Peta Devlin & Thomas Wenzel
Kamera: Sebastian Bock
Set Designer: Marie-Luise Balzer
Schnitt: Ramon Raoul Urselmann
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: dirk manthey film ug
Kontakt: Dirk Manthey, dirk manthey film ug: mail@dirkmanthey.de