Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Neues aus Büttenwarder: Rififi Deutschland 2014 | 76 min | OF | Farbe | FF 2014

Guido Pieters

Guido Pieters (*1948 im holländischen Maastricht) studierte an der Niederländischen Filmakademie und dreht seit Ende der 1990er Jahren überwiegend Serien fürs Deutsche Fernsehen, darunter Die Rettungsflieger, Großstadtrevier und Neues aus Büttenwarder (26 Episoden).

empfohlen ab 0 Jahren
Seit 17 Jahren gibt es Neues aus Büttenwarder: norddeutscher Humor vom Reinsten. Durchschnittlich 1 Million Zuschauer pro Episode verfolgen regelmäßig das Geschehen in dem fiktiven Dorf – mit Fans bis nach Bayern. Damit ist die Serie das erfolgreichste TV-Format des NDR. In diesem Sommer wurde die 60. Folge der Kultserie um die beiden Helden Brakelmann (Jan Fedder) und Adsche (Peter Heinrich Brix) abgedreht, die auf ganz eigene Art ihr Leben meistern. Aus Anlass der 60. Episode zeigt Filmfest Hamburg eine Jubiläums-Doppelfolge und eine Überraschungsfolge, garantiert frisch.
Originaltitel: Neues aus Büttenwarder: Rififi
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Guido Pieters
Drehbuch: Norbert Eberlein
Darsteller: Jan Fedder, Peter Heinrich Brix, Günter Kütemeyer, Axel Olsson, Sven Walser, Uwe Rohde, Hans Kahlert, Dirk Martens, Jürgen Uter
Produzent: Valentin Holch
Sprachfassung: OF
Musik: Philipp Steinke
Kamera: Maximilian Lips
Szenenbild: Michael Möldner
Schnitt: Tatjana Schöps
Redaktion: Diana Schulte-Kellinghaus
Format: 16mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Norddeutscher Rundfunk
Weltvertrieb:
Produktion: Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH
Kontakt: Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH: buettenwarder@polyphon.de