Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Unter Verdacht - Grauzone Deutschland 2014 | 88 min | OF | Farbe | FF 2014

Andreas Herzog

Andreas Herzog arbeitete zunächst als Cutter, ab 2007 als Regisseur u.a. für SOKO 5113 (15 Folgen), Tatort und Ein Fall für zwei. Mit Unter Verdacht – das Blut der Erde war Herzog 2013 bei Filmfest Hamburg zu Gast.

empfohlen ab 0 Jahren
Gemeinsam mit ihrem Kollegen André Langer ermittelt Eva-Maria Prohacek (Senta Berger) gegen die kriminellen Machenschaften eines Pflegedienstes, der sich auf die Versorgung hilfloser, alter Menschen spezialisiert hat. Ins Visier gerät der Bayerische Landtagsabgeordnete Pinkow (Jürgen Tarrach). Steuert der schillernde Partylöwe aus dem Hintergrund das profitable Unternehmen, das Sozialleistungen systematisch falsch abrechnet? In dieser realistischen Inszenierung besticht Senta Berger einmal mehr als ebenso instinktsichere wie abgeklärte Ermittlerin.
Originaltitel: Unter Verdacht - Grauzone
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Andreas Herzog
Drehbuch: Isabel Kleefeld, Oliver Pautsch
Darsteller: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Marc Oliver Schulze, Sarah-Lavinia Schmidbauer, Ryszard Ronczewski, Jürgen Tarrach
Produzent: Mario Krebs
Sprachfassung: OF
Musik: Sebastian Pille
Kamera: Wolfgang Aichholzer
Szenenbild: Christian Kettler
Schnitt: Gerald Slovak
Redaktion: Elke Müller
Format: BluRay
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF Enterprises
Weltvertrieb:
Produktion: EIKON Media GmbH
Kontakt: ZDF Enterprises: krebs@eikon-film.de, mueller.e@zdf.de