Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Tatort: Borowski und der Himmel über Kiel Deutschland 2014 | 88 min | OF | Farbe | FF 2014

Christian Schwochow

CHRISTIAN SCHWOCHOW (*1978) erhielt für seine Filme zahlreiche Auszeichnungen, darunter jeweils einen Grimme-Preis für Der Turm, Bornholmer Straße, Die Täter – Heute ist nicht alle Tage und Bad Banks. FILMFEST HAMBURG zeigte 2006 seinen mittellangen Film Marta und der fliegende Großvater.

empfohlen ab 0 Jahren
In einem Dorf bei Kiel wird der abgetrennte Kopf des 20-jährigen Mike angespült. Der junge Mann war vor seinem gewaltsamen Tod offensichtlich Crystal- Meth-abhängig. Die Kommissare Klaus Borowski und Sarah Brandt ermitteln in der Kieler Drogenszene. Dort treffen sie auf Rita, die Freundin des Verstorbenen. Obwohl seit kurzem wieder clean, lehnt sie jede Zusammenarbeit mit der Polizei ab. Als im nahe gelegenen Dänemark eine weitere Leiche gefunden wird, die der jungen Frau verblüffend ähnlich sieht, ist Rita spurlos verschwunden…
Website:
Originaltitel: Tatort: Borowski und der Himmel über Kiel
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Christian Schwochow
Drehbuch: Rolf Basedow
Darsteller: Axel Milberg, Sibel Kekilli, Thomas Kügel, Jan Peter Heyne, Elisa Schlott, Joel Basman
Produzent: Kerstin Ramcke,Johannes Pollmann
Sprachfassung: OF
Musik: Daniel Sus
Kamera: Frank Lamm
Szenenbild: Isolde Rüter, Benjamin Speiswinkel, Henriette Dellemann, Meike Pauly
Schnitt: Jens Klüber
Redaktion: Sabine Holtgreve
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih: Studio Hamburg Distribution & Marketing GmbH
Weltvertrieb:
Produktion: Nordfilm Kiel GmbH
Kontakt: Nordfilm Kiel GmbH: info@studio-hamburg.de