Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Fevers Frankreich 2014 | 90 min | OF | Farbe | FF 2014

Hicham Ayouch

Hicham Ayouch (*1976) arbeitete als Journalist für verschiedene französische Sender, bevor er anfing, Filme zu machen. Fevers ist der dritte Spielfilm des Marokkaners.

empfohlen ab 0 Jahren
Benjamin ist im Krieg. Gegen das Leben, gegen die Erwachsenen, gegen sich selbst. Von klein auf wurde der 13-Jährige von einem Heim zum nächsten abgeschoben. Als seine Mutter ins Gefängnis muss, kommt er zum Vater, den er bisher nicht hatte. Doch auch dieser ist ein Totalausfall, nichts weiter als ein resignierter Lagerist, der mit Mitte vierzig noch bei seinen marokkanischen Eltern in einem Plattenbau in der Pariser Banlieue wohnt. Benjamins Wildheit und Gewalttätigkeit überfordert die neue Familie rasch. Das sozial-realistische Familiendrama überzeugt mit einem hervorragenden Schauspieler-Ensemble, allen voran Slimane Dazi in der Rolle des Vaters.
Originaltitel: Fièvres
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Hicham Ayouch
Drehbuch: Hicham Ayouch, Aicha Yacoubi
Darsteller: Didier Michon, Slimane Dazi, Farida Amrouche, Lounès Tazaïrt, Pascal Elso
Produzent: Natacha Delmon Casanova,Pierre-Emmanuel Le Goff
Sprachfassung: OF
Musik: Bachar Khalife
Kamera: Boubkar Benzabat
Szenenbild: William Abello
Schnitt: Julien Fouré
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: La Vingt-Cinquième Heure
Produktion: La Vingt-Cinquième Heure; Président Productions
Kontakt: Natacha Delmon Casanova, La Vingt-Cinquième Heure: natacha@25hprod.com