Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

28 Sri Lanka 2014 | 98 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2014

Prasanna Jayakody

Prasanna Jayakody (*1968) ist einer der prominentesten Vertreter einer neuen Generation von Filmemachern aus Sri Lanka. Er begann seine Karriere als Theaterregisseur, bevor er durch eine Reihe preisgekrönter TV-Dramen bekannt wurde. Seit 2006 widmet er sich dem Kino, _28_ist sein dritter Langfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Zu einem Trip nach Colombo sagen die beiden Landeier Abasiri und Mani nicht nein, auch wenn der Anlass ein trauriger ist: Der Leichnam einer Dorfbewohnerin soll zurück überführt werden. Als Abasiri herausfindet, wer die Verstorbene war, ändert sich die Stimmung – und die Probleme beginnen. Ein regulärer Transport wäre viel zu teuer, und so ist es schließlich ein Eiswagen samt seines ahnungslosen Fahrers, der den Sarg durch die atemberaubende Landschaft Sri Lankas kutschiert. Schicht für Schicht gewinnt dieses melancholische Roadmovie an Tiefe und enthüllt gesellschaftliche Abgründe, ohne seinen leichten Grundton aufzugeben.
Originaltitel: 28
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Sinhala
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Prasanna Jayakody
Drehbuch: Prasanna Jayakody
Darsteller: Mahendra Perera, Semini Iddhamalhgoda, Sarath Kothalawela, Rukmal Nirosh, Daya Thennakone
Produzent: Rasitha Jinasena
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Deshaka Bamunumulla
Kamera: Chandana Jayasinghe
Set Designer: Nishanta Padmakumara
Schnitt: Rangana Sinharage
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Alpha Violet
Produktion: Ski Entertainers; Film Garage; Cognitive Eagle; Film Equipment Gallery - FEG
Kontakt: Keiko Funato, Alpha Violet: keiko@alphaviolet.com