Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Double Großbritannien 2013 | 93 min | OF | Farbe | FF 2014

Richard Ayoade

Richard Ayoade (1977) arbeitet als Stand-Up-Comedian, Schauspieler und Regisseur. Er drehte Musikvideos für die Arctic Monkeys und Super Furry Animals und spielte in der britischen Comedy-Serie The IT Crowd mit. Sein Debüt als Filmregisseur feierte er 2010 mit Submarine.

empfohlen ab 0 Jahren
Als der Büroangestellte Simon morgens bei der Arbeit erscheint, stellt er fest, dass er einen neuen Kollegen hat, der genauso aussieht wie er. Simon, der ohnehin keinen guten Stand in der Firma hat und von seinem Chef permanent schikaniert wird, muss sich von nun an auch noch mit einem Doppelgänger namens James herumschlagen. Und James hat zwar das identische Aussehen, ist aber ansonsten das genaue Gegenteil des neurotischen Simon: selbstbewusst, charmant und aalglatt. Vor allem hat er mehr Erfolg bei Frauen – auch bei Hannah, Simons heimlichem Schwarm. Die virtuose Film-noir-Groteske basiert auf der gleichnamigen Novelle von Dostojewski und erinnert an die psychedelischen Kinowelten eines Welles, Lynch oder Polanski.
Originaltitel: The Double
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: Kaleidoskop
Tags:
Regie: Richard Ayoade
Drehbuch: Richard Ayoade, Avi Korine, based on a novel by Fyodor Dostoevsky
Darsteller: Jesse Eisenberg, Mia Wasikowska, Wallace Shawn, Noah Taylor, Yasmin Paige
Produzent: Robin C. Fox,Amina Dasmal
Sprachfassung: OF
Musik: Andrew Hewitt
Kamera: Erik Alexander Wilson
Set Designer: David Crank
Schnitt: Nick Fenton, Chris Dickens
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Protagonist Pictures
Produktion: Alcove Entertainment; Attercop Productions; MC Pictures
Kontakt: David Bartholomew, Protagonist Pictures: david@protagonistpictures.com