Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Welcome to New York USA 2014 | 125 min | OF | Farbe | FF 2014

Abel Ferrara

Abel Ferrara (*1952) legt in seinem Werk schonungslos die menschlichen und gesellschaftlichen Abgründe frei. Zu seinen berühmtesten Filmen gehören Bad Lieutenant (1992), Body Snatchers (1993) und Das Begräbnis (1996).

empfohlen ab 0 Jahren
Mr. Devereaux (Gérard Depardieu) ist ein mächtiger Mann. Jeden Tag hantiert er mit Milliarden. Das Schicksal ganzer Nationen liegt in seinen Händen. Devereaux träumt davon, die Welt zu retten und kann sich selbst nicht retten. Ein getriebener Mann, ein verlorener Mann. Denn sein sexueller Hunger ist hemmungslos und unstillbar. Als er von einem Zimmermädchen angezeigt wird, beginnt sein tiefer Fall – vor den Augen seiner Frau (Jacqueline Bisset) und denen der ganzen Welt. Welcome to New York ist ein rasender und provokativer Trip in die Finsternis der Finanzaristokratie. Gérard Depardieu spielt den Wirtschaftsboss Devereaux kompromisslos und mit der ganzen Kraft seiner außergewöhnlichen Physis und Präsenz.
Originaltitel: Welcome to New York
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: Kaleidoskop
Tags:
Regie: Abel Ferrara
Drehbuch: Abel Ferrara, Chris Zois
Darsteller: Gérard Depardieu, Jacqueline Bisset, Marie Mouté, Pamela Afesi, Nikki James, Paul Calderon, Paul Hipp, Shanyn Leigh, Amy Ferguson
Produzent: Adam Folk
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Ken Kelsch
Set Designer: Graham Wichman
Schnitt: Anthony Redman
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Wild Bunch Germany
Weltvertrieb: Wild Bunch
Produktion: Wild Bunch; Forbes; Belladonna Productions
Kontakt: Wild Bunch: edevos@wildbunch.eu