Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Stille im Traumland Deutschland, Ecuador 2014 | 94 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2014

Tito Molina

Tito Molina (*1969) arbeitete zunächst als Art Director für verschiedene Werbeagenturen in Ecuador und zog Ende der 90er-Jahre nach Spanien, um Film zu studieren. Silence in Dreamland ist sein erster Spielfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Nach dem Tod ihres Mannes herrschen Stille und Einsamkeit in der Wohnung einer alten Frau. Der Alltag der 84-Jährigen folgt einem festen Ablauf: Putzen, beten, stricken, Seifenopern gucken. Nachmittags legt sie sich hin und betritt im Schlaf eine andere Welt: Sie träumt sich aus ihren engen vier Wänden in ein wunderbares Haus mit Blick aufs Meer. Tag für Tag flaniert die Frau so zwischen Realität und Traum – bis plötzlich ein Straßenhund vor ihrer Tür steht. Silence in Dreamland ist ein stiller, poetischer Film, der die Schönheit und Magie des Kinos feiert.
Originaltitel: Silencio en la tierra de los sueños
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache:
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Tito Molina
Drehbuch: Tito Molina, Ana-Felicia Scutelnicu
Darsteller: Bertha Naranjo, Ney Moreira, Martín Rodríguez, Yeliber Mero
Produzent: Jonas und Jakob Weydemann,Miguel Salazar
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Pepe German, Estebanoise Brauer
Kamera: Tito Salazar
Set Designer: Miguel Salazar
Schnitt: Tito Molina
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: La Facultad / Weydemann Bros.
Kontakt: Jonas und Jakob Weydemann, Weydemann Bros. GmbH: jonas@weydemannbros.com