Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Whatever Works USA 2009 | 92 min | OF | Farbe | FF 2009

Woody Allen

Woody Allen, born in 1935, director, writer, comedian, actor. Has written and directed more than 50 films. His films include “Annie Hall” (1977), “Zelig” (1983), “Crimes and Misdemeanour” (1990), “Mighty Aphrodite” (1995) and “Vicky Christina Barcelona” (2008).

empfohlen ab 0 Jahren
Boris Yellnikof (Larry David aus Seinfeld) ist ein Griesgram: Hören Sie, das ist hier nicht das Feel-Good-Movie des Jahres, raunzt er. Willkommen in der Welt von Woody Allen, der zum ersten Mal nach fünf touristischen Jahren wieder eine seiner typischen New-York- Geschichten erzählt! Im Mittelpunkt steht der exzentrische Quantenphysiker Yellnikof, der mit seinem Leben hadert. Knapp am Nobelpreis vorbeige-schrammt, verlassen von seiner Frau, gibt er jetzt Kindern Schachunterricht. Als sich die junge Ausreisserin Melody (Evan Rachel Wood) bei ihm einnistet, steht sein Leben Kopf. Vor allem weil auch noch ihre Eltern (Patricia Clarkson, Ed Begley Jr.) aus den Südstaaten auftauchen... Eine warmherzige Komödie mit dem klassischen Allen-Touch, der mit Amerikakritik nicht spart und immer wieder die Gelegenheit zu fulminanten Rundumschlägen nutzt.
Website:
Originaltitel: Whatever Works
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 09
Tags:
Regie: Woody Allen
Drehbuch: Woody Allen
Darsteller: Ed Begley Jr., Patricia Clarkson, Larry David, Evan Rachel Wood
Produzent: Letty Aronson,Stephen Tenenbaum
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Harris Savides, A.S.C.
Set Designer: Santo Loquasto
Schnitt: Alisa Lepselter
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Wild Bunch Germany GmbH
Weltvertrieb: Wild Bunch, 99 rue de la Verrerie, 75004 Paris, France, Tel: +33 1 53 01 50 20, Fax: +33 1 53 01 50 49, email: edevos@wildbunch.eu, www.wildbunch.biz
Produktion: Sony Picturers Classics
Kontakt: