Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

10 to 11 Türkei, Frankreich, Deutschland 2009 | 110 min | OF | Farbe | FF 2009

Pelin Esmer

Pelin Esmer, born in 1972, has directed the documentaries “The Collector” (2005, short) and “The Play” (2005). “10 to 11” is her feature film debut.

empfohlen ab 0 Jahren
Seit Jahren wohnt der alte Mithat in Istanbul. Er ist ein passionierter Sammler von Zeitungen und archiviert sie akribisch in seiner Wohnung, die aus allen Nähten platzt. Von den anderen Hausbewohnern als Sonderling verlacht, lebt Mithat sein einsames Leben. Der andere Einzelgänger des Hauses steht ihm unerwartet bei: Ali ist der Hausmeister des Gebäudes, er stammt aus dem entfernten Anatolien, wo auch seine Frau lebt. Das Haus muss wegen Einsturzgefahr renoviert werden und zwischen den beiden unterschiedlichen Männern wächst eine spröde Freundschaft. Ali übernimmt das tägliche Sammeln von Mithats Zeitungen. Das Drehbuch für Pelin Esmers Regiedebüt wurde von Cannes-Film-Festivals Résidence du Cinéfondation gefördert und mit dem Spezialpreis der Jury auf dem Istanbul International Film Festival ausgezeichnet.
Website:
Originaltitel: 11'e 10 Kala
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Türkisch
Sektion: Agenda 09
Tags:
Regie: Pelin Esmer
Drehbuch: Pelin Esmer
Darsteller: Nejat Isler, Mithat Esmer, Tayanc Ayaydin, Lacin Ceylan
Produzent: Nida Karabol Akdeniz,Tolga Esmer,Pelin Esmer
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Özgür Eken
Set Designer: Ozkan Yilmaz
Schnitt: Ayhan Ergürsel, Pelin Esmer, Cem Yildirim
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Sinefilm, Akinci Bayiri S. 18/4, 34394 Mecidiyekoy, Turkey, Tel: +90 212 266 09 68, Fax: +90 212 272 14 07, www.sinefilm.com
Kontakt: