Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Ward No. 6 Russland 2009 | 83 min | OF | Farbe | FF 2009

Karen Shakhnazarov

Karen Shakhnazarov, born in 1952, director, producer, writer. His films include “The Messenger Boy” (1987), “Zero City” (1088), “The Assassin of the Tsar” (1991), “The World History of Poisoning” (2001) and “The Rider Named Death” (2004).

empfohlen ab 0 Jahren
Die Idee, Anton Tschechows„Krankenzimmer Nr. 6“ zu verfilmen, hatte Karen Shakhnazarov schon vor über 20 Jahren. Sogar der Hauptdarsteller stand schon fest: Marcello Mastroianni. Doch das Projekt zerschlug sich – wurde aber von Shakhnazarov nie vergessen – und jetzt mit Vladimir Ilyin in der Hauptrolle in Rekordgeschwindigkeit in fünf Wochen gedreht. Übrigens in einer echten psychiatrischen Klinik im historischen Nikolo-Poshehonsky-Kloster in der Nähe von Moskau. Hier kämpfen sich ein Nervenarzt und sein Patient durch einen modernen Klinikbetrieb im Zeitalter medizinischen Fortschritts. Der vermeintlich gesunde Arzt entdeckt den Beginn des Irrsinns bei sich selbst – oder ist es gar kein Irrsinn, sondern einfach die Wahrheit?
Website:
Originaltitel: Palata No. 6
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Russisch
Sektion: Agenda 09
Tags:
Regie: Karen Shakhnazarov
Drehbuch: Alexander Borodyansky, Karen Shakhnazarov
Darsteller: Vladimir Ilyin, Alexey Vertkov, Alexander Pankratov-Chyorny, Evgeny Stychkin
Produzent: Karen Shakhnazarov
Sprachfassung: OF
Musik: Evgeny Kadimsky
Kamera: Alexander Kuznetsov
Set Designer: Ludmila Kusakova
Schnitt: Irina Kozhemyakina
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Mosfilm Cinema Concern, Mosfilmovskaya str. 1, 119991 Moscow, Russia, Tel: +7 499 1439700, Fax: +7 499 7830253, email: simagin@mosfilm.ru, www.mosfilm.ru
Kontakt: