Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Hand in Hand Deutschland 2008 | 88 min | OF | Farbe | FF 2009

Thomas Berger

THOMAS BERGER (*1959) hat zahlreiche erfolgreiche Fernsehfilme realisiert. Zuletzt war er mit den Siegfried-Lenz-Verfilmungen Die Flut ist pünktlich (2014) sowie Der Verlust (2015) bei FILMFEST HAMBURG zu sehen.

empfohlen ab 0 Jahren
Dresden mit seiner barocken Pracht bietet die Kulisse für diese tief bewegende Geschichte um eine ungewöhnliche Frauenfreundschaft. Da ist die launenhafte lettische Geigenvirtuosin Cora Wahry (Margarita Breitkreiz), deren Karriere durch eine kranke Hand auf dem Spiel steht. Hilfesuchend wendet sie sich an die renommierte Chirurgin Heike Laurenz (überragend: Corinna Harfouch), und tatsächlich: Die Ärztin ringt sich zu der riskanten Operation durch, die keiner ihrer Kollegen wagte. Aber Heike Laurenz ist selbst schwer krank… – Der kapriziöse Geigenstar mit seinen Allüren und die geerdete Wissenschaftlerin, die zum Sarkasmus neigt: Ganz dicht am Gefühlsleben der beiden so unterschiedlichen Frauenfiguren entwickelt Drehbuchautor Justus Pfaue („Die Kirschenkönigin“) eine Parabel über die Fragwürdigkeit von Ruhm und die Zerbrechlichkeit von Lebensentwürfen. Intensiv und bis in die Nebenrollen glänzend besetzt.
Website:
Originaltitel: Hand in Hand
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: TV Spielfilme
Tags:
Regie: Thomas Berger
Drehbuch: Justus Pfaue
Darsteller: Corinna Harfouch, Margarita Breitkreiz, Christine Schorn, Rolf Hoppe
Produzent: Ronald Gräbe
Sprachfassung: OF
Musik: Dieter Schleip
Kamera: Gunnar Fuss
Set Designer: Susann Bieling
Schnitt: Ute Astrid Rall
Redaktion:
Format: DigiBeta
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF
Weltvertrieb:
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion, GmbH, Alt-Moabit 59-61, 10555 Berlin, Germany, Tel: +49 30 400 55 100, Fax: +49 30 400 55 200, email: mail@novafilm.de, www.novafilm.de
Kontakt: