Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Fragments Israel 2009 | 50 min | OF | Farbe | FF 2009

Yonatan Haimovich

Yonatan Haimovich, born in 1976, director. “Fragments” is his graduation (and first) film. It won the film Student Competition of the DocAviv Festival in 2009; prizes for best film and best editing in the student competition of Sderot Film Festival in 2009; and its script won the David Perlov Competition in 2008.

empfohlen ab 0 Jahren
Der junge israelische Regisseur Yonatan Haimovich kehrt nach Jahren der Abwesenheit in das Jerusalemer Mietshaus zurück, in dem er aufwuchs. Haimovich ist – wie fast alle Bewohner – jüdischer Einwanderer aus der Sowjetunion. Er zog als Kind mit seiner Familie ein, erlebte hier seine Jugend, den Tod der Eltern. Eine isolierte russische Insel, die nur peripher vom israelischen Leben, das sie umgab, berührt wurde. In Gesprächen mit den Bewohnern taucht Haimovich tief ein in seine Vergangenheit, aber auch in die Vergangenheit seiner Eltern. Die Beobachtungen und Interviews ergeben das Mosaik einer verlorenen Zeit, die bald nicht mehr existiert und an deren Erinnerungsfragmenten umso verzweifelter festgehalten wird. Ein Film über Liebe, Verlust und das Gefühl, fremd zu sein und es zu bleiben.
Website:
Originaltitel: Fragments
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Hebräisch, Russisch
Sektion: Agenda 09
Tags:
Regie: Yonatan Haimovich
Drehbuch: Meital Gambasho, Yonatan Haimovich
Darsteller:
Produzent: Meital Gambasho,Yonatan Haimovich
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Yonatan Haimovich
Set Designer:
Schnitt: Ophir Raul Graizer
Redaktion:
Format: DigiBeta
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: J.M.T. Films Distribution
Produktion: Sapir College - The Film, Television School, 79165 M.P. Ashkelon, Israel, Tel: +972 8 6802787, Fax: +972 8 6801424, email: sigalgo@sapir.ac.il
Kontakt: