Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Eli und Ben Israel 2009 | 89 min | OF | Farbe | FF 2009

Ori Ravid

Ori Ravid, geboren 1971, studierte am Fachbereich Film und Fernsehen ander Universität von Tel Aviv. „Eli & Ben“ ist sein Regiedebüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Die Welt des 12-jährigen Eli steht Kopf! Sein Vater, der Stadtarchitekt von Herzliya, wird wegen Bestechlichkeit angeklagt – und verhaftet. Eli jedoch ist von der Unschuld seines Vaters überzeugt und versucht heraus zu bekommen, was tatsächlich passiert ist. Dabei wird er mit Ungerechtigkeit und Lügen konfrontiert. Kommt Eli hinter die Wahrheit? Kann er weiter zu sich und seinem Vater stehen? Emotional, spannend und mit überraschenden Wendungen erzählt „Eli & Ben“ die Geschichte einer ungewöhnlichen Vater-Sohn-Beziehung. Vielfältig variiert der Film den Verlust von Unschuld und Magie beim Verlassen der Kindheit. Der Themenkomplex „Recht und Unrecht“ wird auf unterschiedlichsten Ebenen gespiegelt, so dass auch das andere Geschlecht, in der Etablierung einer starken Mädchenfigur, eine tragende Rolle spielt.

Empfohlen ab 9 Jahren.
Website:
Originaltitel: Eli VeBen
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Hebräisch
Sektion: Michel
Tags:
Regie: Ori Ravid
Drehbuch: Ori Ravid
Darsteller: Yuval Shevah, Lior Asheknazi, Tzahi Grad, Yael Hadar
Produzent: Mosh Danon Editors: Isaac Sehayek,Gila Cohen
Sprachfassung: OF
Musik: Adi Rennert
Kamera: Itai Vinograd
Set Designer:
Schnitt:
Redaktion:
Format: Beta
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Go2Films, 37/8 Issar Natanzon St, 97787 Jerusalem, Israel, Tel: +97225831371, Fax: +97225835450, email: natalie@go2films.com, www.go2films.com
Produktion: Inosan Productions
Kontakt: