Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Firm Land Iran, Frankreich, Indien 2008 | 95 min | OF | Farbe | FF 2009

Chapour Haghighat

Chapour Haghighat, born in 1947, writer and director. After his feature film debut “The Nightly Song of the Travellers” (2005), “The Firm Land” is his second feature film.

empfohlen ab 0 Jahren
Vielleicht geht es um Aids, der Name der tödlichen Krankheit, die ein kleines indisches Küstendorf befällt, wird nicht genannt. Die Dorfgemeinschaft beschlie?Ÿt, die Regierung um medizinische Hilfe zu bitten. Doch die Hauptstadt ist weit und die Delegation, die geschickt wird, trifft überall auf taube Ohren. Mit einfachen Mitteln erzählt Regisseur Chapour Haghighat eine Parabel über den Konflikt zwischen Stadt und Land, der die Dritte Welt beherrscht. Die Regierungen in den Städten ?€žvergessen?€œ die Landbewohner, während die traditionellen Werte in den ländlichen Regionen immer mehr der Vergangenheit angehören. Haghighat kommentiert: ?€žIch gebe dem Film eine realistische und eine mystische Herangehensweise, eine Mischung aus Wirklichkeit und Traum.?€œ Vielleicht die einzig mögliche.

MIT FREUNDLICHER UNTERST?TZUNG VON

Website:
Originaltitel: The Firm Land
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Hindi
Sektion: Agenda 09
Tags:
Regie: Chapour Haghighat
Drehbuch: Chapour Haghighat
Darsteller: Mansoor Seth, Ava Mukherjee, Honey Chaya
Produzent: Chapour Haghighat Editors: Catherine Quesemand,Chapour Haghighat
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Mrinal Desai
Set Designer:
Schnitt: Catherine Quesemand, Chapour Haghighat
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Perspectives Nomades, 95 av. du General Leclerc, 75014 Paris, France, Tel: +33 1 45 43 23 23, email: chapour.haghighat@wanadoo.fr
Kontakt: