Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

The Candidate Dänemark 2008 | 94 min | OF | Farbe | FF 2009

Kasper Barfoed

Kasper Barfoed, born in 1972, director. His work includes “My Sister’s Kids in Egypt” (2004) and the popular Knights Templar series’ first instalment “The Lost Treasure of the Knights Templar” (2006). “The Candidate” is his third feature film.

empfohlen ab 0 Jahren
Anwalt Jonas Bechmann (European Shootingstar 2003 Nikolaj Lie Kaas war 2006 mit „Adams Äpfel“ bei Filmfest Hamburg ) ist ein smarter Erfolgstyp. Doch dann wird er über Nacht zum Mörder. Das jedenfalls glaubt er, als er nach einem One-Night-Stand das Mädchen tot vorfindet und nach seiner überstürzten Flucht aus dem Hotelzimmer mit einem Film konfrontiert wird, der ihnals Täter zeigt. Aber begegnet ihm das Mädchen nicht kurz darauf lebend auf der Straße? Nichts ist, wie es scheint und schnell sieht sich Jonas verstrickt in ein Netz von Vermutungen und Lügen, ausgeworfen von unbekannten, knallharten Erpressern. Wer sind sie und was wollen sie? Die Spur führtzurück in die Vergangenheit zum Tod seines Vaters. Dieser, ebenfalls Anwalt, ist vor anderthalb Jahren unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Ein rasanter, hochtouriger Thriller.
Website:
Originaltitel: Kandidaten
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Dänisch
Sektion:
Tags:
Regie: Kasper Barfoed
Drehbuch: Stefan Jaworski
Darsteller: Nikolaj Lie Kaas, Ulf Pilgaard, Tuva Novotny, Laura Christensen
Produzent: Jonas Allen,Peter Bose
Sprachfassung: OF
Musik: Jeppe Kaas
Kamera: Manuel Alberto Claro
Szenenbild: Nikolaj Danielsen, Sputnik
Schnitt: Peter Brandt, Adam Nielsen
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Trust Nordisk Film Sales, Filmbyen 12, 2650 Hvidovredenmark, Tel: +45 3686 8788, Fax: +45 3677 4448, email: post@trustnordisk.com, www.trustnordisk.com
Produktion: Miso Film ApS
Kontakt: