Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

You Won't Miss Me USA 2009 | 81 min | OF | | FF 2009

Ry Russo-Young

Ry Russo-Young, born in 1981, director and scriptwriter. Her films include “Orphans” (2007) and a participation in Doug Aitken’s film installation “Sleepwalkers” (2007).

empfohlen ab 0 Jahren
Gemeinsam mit der Schauspielerin Stella Schnabel (Tochter von Regisseur Julian Schnabel) entwickelte die New Yorker Filmemacherin Ry Russo-Young die Figur von Shelly Brown, der Heldin von?€žYou Won?€˜t Miss Me?€œ. Shelly, gerade aus der Psychiatrie entlassen, ist auf der Suche nach Identität und Lebensinhalt. Ry Russo-Young entwirft ein kaleidoskopartiges Porträt, geprägt von der jugendlichen Sehnsucht nach Anerkennung und Zugehörigkeit, dessen Fragmentiertheit sich in der Verwendung von fünf verschiedenen Formaten spiegelt wie die Regisseurin erklärt: ?€žIch wollte einen Film machen, der ausdrückt, was es bedeutet jetzt zu leben. Wir sehen YouTube, wir gehen ins Kino, wir videochatten. Es gibt so viele Arten zu sehen und Dinge einzufangen und sie sprechen alle eine andere, leicht differenzierte Sprache.?€œ

UNTERST?TZT VON



Website:
Originaltitel: You Won't Miss Me
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 09
Tags:
Regie: Ry Russo-Young
Drehbuch: Ry Russo-Young, Stella Schnabel
Darsteller: Stella Schnabel, Simon O'Connor, Zachary Tucker, Borden Capalino
Produzent: Ry Russo-Young
Sprachfassung: OF
Musik: Will Bates
Kamera: Kitao Sakurai, Ku-Ling Siegel
Set Designer:
Schnitt: Gil Kofman, Ry Russo-Young
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Visit Films, 89 5th Ave. Suite 1002, 10003 New York, NY, USA, Tel: +17183128210, Fax: +17183624865, email: al@visitfilms.com, www.visitfilms.com
Produktion: Mesee Productions LLC
Kontakt: