Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Border Armenien 2009 | 82 min | OF | Farbe | FF 2009

Harutyun Khachatryan

Harutyun Khachatryan, born in 1955, director, writer and head of the documentary department of the Hayfilm/Armenfilm Studios. Previous films include“A Visit With the Commander” (1986), “The Wind of Emptiness” (1990), “Return to the Promised Land” (1992) and “Verchin gayan / The Last Station” (1994).

empfohlen ab 0 Jahren
Ein armenisches Dorf an der aserbaidschanischen Grenze, kurz nach dem Grenzkonflikt. Die Dörfler, ein Haufen von Flüchtlingen und Bauern, finden einen halbtoten Büffel. Sie bringen das Tier auf eine große Farm, dem Zentrum ihrer Gemeinschaft. Der Zuschauer begreift, dass er das Leinwandgeschehen durch die Augen dieses Büffels sieht. Ein ganzes Jahr zieht vorbei. Regen, Sonne, Schnee. Hochzeiten, Essen, Schlägereien, Melken, Hüten. Eingefangen in einer, wie der Regisseur sagt, „Mischung aus Dokumentaraufnahmen und Live-Action“. Khachatryan, derzeit Armeniens wohl wichtigster Regisseur, bekennt: „Ich liebe die reine Filmsprache – ich mag keine Dialogfilme und lasse lieber Bilder sprechen.“ Eine filmische Meditation, die mit präzisem Blick auf die Realität einen eigenen Sog entfaltet.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON


Website: www.border.am
Originaltitel: Sahman
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: ohne Dialog
Sektion:
Tags:
Regie: Harutyun Khachatryan
Drehbuch: Harutyun Khachatryan, Mikayel Stamboltsyan
Darsteller: Liparit Liparitian, Manvel Mkhitaryan, Davit Gasparyan, Nvard Gasparyan
Produzent: Harutyun Khachatryan
Sprachfassung: OF
Musik: Avet Terteryan
Kamera: Vrezh Petrosyan
Szenenbild: Ararat Sargssian
Schnitt: Harutyun Khachatryan
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Golden Apricot Yerevan, International Film Festival, 3 moskovyan Str., 0001, Yerevan, Armenia, Tel: +374 10 52 10 62, Fax: +374 10 52 10 47, email: khachatryan@gaiff.am
Kontakt: