Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Cargo 200 Russland 2007 | 90 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Cargo 200 lautet die militärische Bezeichnung für den Transport von im Krieg Gefallenen in die Heimat. Russland im Jahr 1984. Die Perestroika steht vor der Tür, die Sowjetunion vor dem Kollaps. In einer Provinzstadt verschwindet die Tochter eines hohen Parteifunktionärs. Es gibt keine Zeugen. Es gibt keine Verdächtigen. Am selben Abend wird in einem Haus in einem Vorort ein unvorstellbar brutaler Mord an einer Frau verübt. In beiden Fällen wird bald derselbe Verdächtige ins Visier genommen: Ein Polizist namens Zhurow (Alexej Polujan). Ein verstörend gewalttätiger Film, der den Zusammenbruch aller menschlichen, politischen, religiösen, ökonomischen und moralischen Systeme reflektiert. Der Regisseur selbst bezeichnet seinen Film als Thriller, mischt aber Szenen, die einem Horrorfilm entnommen sein könnten, mit absurder Komik und unterlegt seine düstere Ode mit stereotyp fröhlich dahindudelnden Sowjetliedern. Ein bis zur Schmerzgrenze harter Film.
Website: www.gruz200.ru
Originaltitel: Gruz 200
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Russisch
Sektion:
Tags:
Regie: Alexej Balabanow
Drehbuch: Alexej Balabanow
Darsteller: Agnija Kusnezowa, Alexej Polujan, Alexej Serebrjakow
Produzent: Sergej Seljanow
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Alexandr Simonow
Szenenbild: 0
Schnitt: Tatjana Kuzmitschewa
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Intercinema
Produktion: CTB Film Company
Kontakt: