Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Before I Forget Frankreich 2007 | 108 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Wenn es Sie schon immer beschäftigt hat, wie man eine Runde Fellatio bestellt wie eine Pizza, oder wissen wollten, über was schwule Gentlemen eines bestimmten Alters so reden - dann ist dieser berührende Blick auf verlöschende Schönheit und drohende Altersschwäche genau das Richtige, schwärmte das amerikanische Fachblatt Variety anlässlich der Premiere von Before I Forget in der Quinzaine des réalisateurs von Cannes. Und kam zum Schluss: Nolot hat ein Talent dafür, in schwierigen Situationen menschliche Komödien zu finden. Der fast wie eine Dokumentation wirkende Film spiegelt den schwulen Alltag von Pierre (Jacques Nolot) uneitel und unprätentiös wider. Pierre ist seit 24 Jahren HIV-positiv und geht mittlerweile auf die 60 zu. Nolot selbst zu seinem Film: Pierre setzt sich mit der Entwicklung der Zeit auseinander. Mit der Krankheit, dem Tod, der Angst der anderen und mit seiner eigenen Angst…
Website:
Originaltitel: Avant que j'oublie
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Jacques Nolot
Drehbuch: Jacques Nolot
Darsteller: Jacques Nolot, Marc Rioufol, Jean-Paul Dubois
Produzent: Pauline Duhault
Sprachfassung: OF
Musik: Gustav Mahler
Kamera: Josée Deshaies
Set Designer: Gaëlle Guitard
Schnitt: Sophie Reine
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Colifilms Diffusion, Rue de Chéroy 17, 75017 Paris, France, Tel: +33 1 42 94 25 43, Fax: +33 1 42 94 17 05, email: colifilm@club-internet.fr
Produktion: Elia Films
Kontakt: