Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Die Familie Deutschland 2007 | 60 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Die Autoren durchbrechen mit dieser Dokumentation eine Mauer des Schweigens. Seit mehreren Generationen verbirgt eine Industriellen-Dynastie sorgsam ihre Geschichte und die Herkunft von Teilen ihres Vermögens. Die Familie äußert sich niemals öffentlich und die Archive ihrer Firmen sind Journalisten aber auch Historikern verschlossen. Für diese Dokumentation recherchierten die Autoren vier Jahre lang in Archiven im In- und Ausland. Mit Hilfe der exklusiven Dokumente, die sie im Laufe ihrer Spurensuche zusammentrugen, gelingt es ihnen, Stück für Stück - wie in einem Puzzle - die wahre Herkunft des Familienvermögens offen zu legen. Der fehlende Wille, sich der eigenen Schuld zu stellen, die Selbststilisierung der Täter zu Opfern und die Versuche, sich einer Aufarbeitung zu entziehen - all dies ist typisch für Die Familie aber auch für andere Unternehmerfamilien. Allerdings gibt es einen maßgeblichen Unterschied: Anders als anderen Industriellen-Dynastien gelang es der Familie bis heute, die Quellen ihres Reichtums zu verschleiern und sich dem kritischen Blick der Öffentlichkeit zu entziehen. Die Dokumentation Die Familie schließt diese Lücke.
Website:
Originaltitel: Die Familie
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Agenda 07
Tags:
Regie: ---
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent:
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera:
Set Designer:
Schnitt:
Redaktion:
Format: Beta SP
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion:
Kontakt: